November 19 2017

Rezept für sportliche arme Ritter

Natürlich gab es auch diesen Sonntag wieder etwas Besonderes zum Frühstück. 🙂

Diesmal entschieden wir uns für ein Rezept aus dem Backbuch von Ritter Sport – es heißt Sportlicher “Armer Ritter”.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Stangenweißbrot, Hörnchen oder Martinsbrot vom Vortag
  • 150g Ritter Sport Nougat
  • 300ml Milch
  • 300g Mascarpone
  • 4 Eigelbe
  • 100g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL Kakao
  • Puderzucker

Zubereitung

  1. Auflaufform mit Butter einfetten
  2. Brot in etwa 1cm breite Scheiben schneiden und schräg in die Form schichten
  3. Schokolade klein schneiden
  4. in einem Topf Milch und Mascarpone erhitzen (nicht kochen!)
  5. Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker und Kakao schaumig schlagen
  6. Milch langsam unter Rühren in die Eimasse gießen
  7. 100g der Schokolade in die Masse rühren
  8. Schokomasse über die Brotscheiben gießen und kurz einziehen lassen
  9. Backofen auf 180°C vorheizen
  10. Auflauf mit der restlichen Schokolade bestreuen
  11. Auflaufform in die Fettpfanne des Ofens stellen und die Pfanne mit heißem Wasser füllen, bis die Form zur Hälfte im Wasser steht
  12. auf der mittleren Schiene ca. 40min backen
  13. Auflauf mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren
sportlicher Armer Ritter
sportlicher Armer Ritter

Bei unserem Versuch ist die Eimasse flüssig geblieben und das Brot war richtig schön cremig matschig. Wir fanden das Rezept trotzdem sehr lecker!

Oktober 30 2017

Rezept für Tortelliniauflauf

Herrchen hatte heute frei und übernahm daher das Kochen. 🙂

Es gab einen leckeren Tortelliniauflauf nach einem Rezept von Lübecker1986 von Chefkoch.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1000g Tortellini
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Becher saure Sahne
  • 80g Tomatenmark
  • 1 Dose Pilze
  • 250g Kochschinken
  • 250g Raspelkäse
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Tortellini nach Anleitung garen
  2. Zwiebeln und Kochschinken klein schneiden und in einer Pfanne anbraten
  3. Schalgsahne, saure Sahne, abgetropfte Pilze, Tomatenmark, Salz und Pfeffer hinzufügen und aufkochen
  4. Backofen auf 200° vorheizen
  5. Tortellini in eine Auflaufform geben, Sauce darüber gießen und mit Käse bestreuen
  6. Auflauf im Ofen auf der vorletzten Schiene etwa 10min überbacken

Der Auflauf ist sehr schnell zuzubereiten und schmeckt wirklich gut. Am besten eignen sich Tortellinis mit Pilzfüllung, da sie geschmacklich super passen.

Januar 6 2017

Rezept für vegetarischen Süßkartoffelauflauf

Heute probierten wir zum Mittag ein neues Rezept für einen vegetarischen Süßkartoffelauflauf. Das Rezept haben wir bei Springlane entdeckt. Wir haben es allerdings etwas abgewandelt und noch ein paar Verbesserungsmöglichkeiten entdeckt, die wir eingearbeitet haben. 🙂

Die Menge reicht für 3 Portionen.

Zutaten

  • 1 große Aubergine
  • 4 EL Öl
  • 3 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 1 EL Butter
  • 4 EL Milch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 250g Spinat
  • Muskat
  • 1 großer Mozzarella
  • 100g geriebener Gouda
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Grillstufe vorheizen
  2. Aubergine waschen, Strunk entfernen, viertel und in etwa 5mm dicke Scheiben schneiden
  3. Stücke mit 1 EL Salz vermengen und 5 Minuten ziehen lassen
  4. Süßkartoffeln schälen und in Salzwasser garen (wie normale Kartoffeln)
  5. Süßkartoffeln abgießen und stampfen, nach und nach Milch und Butter hinzufügen
  6. Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
  7. Auberginen mit einem Küchentuch abtupfen und mit 2EL Öl in einer Grillpfanne von beiden Seiten anbraten
  8. Auberginen mit Pfeffer würzen
  9. Schalotte und Knoblauch schälen
  10. Schalotte fein würfeln, Knoblauch hacken
  11. beides in 2EL Öl glasig dünsten
  12. Spinat hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
  13. Auflaufform mit Auberginen füllen
  14. Spinat auf die Auberginen geben
  15. Püree auf den Spinat streichen
  16. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf dem Püree verteilen
  17. geriebenen Gouda darüber streuen
  18. Auflauf 10min im heißen Ofen überbacken