Mai 28 2022

Pandas maritim unterwegs in der Seefahrtsklause

Den heutigen Tag verbrachten wir in Grömitz. Wir waren sehr überrascht, dass so viel Betrieb war und auch davon, wie schick und neu dort alles aussah. 😯 Allerdings war heute auch Tag der Feuerwehr und wahrscheinlich deswegen so viel Andrang. 🙂

Nachdem wir uns die Feuerwehrautos angeguckt und von den Sirenen um 12:00 Uhr beschallen lassen haben, knurrten uns die Bäuche und wir hielten Ausschau nach etwas Essbarem. 😉 Nach einem kurzen Blick ins Internet war unsere Wahl auch schnell gefallen und wir gingen zur Seefahrtsklause.

Nach ein paar Minuten waren wir angekommen und es waren zum Glück noch Plätze frei. Zum Mittagsbetrieb ist nämlich nicht das ganze Restaurant geöffnet sondern nur der hintere Teil zur Terrasse. Auch die Karte ist relativ überschaubar und unsere Wahl war schnell getroffen. Ronnie wählte das Lachsfilet mit Bratkartoffeln und Salat sowie eine Spezi. Ich entschied mich für gebratene Garnelen mit Baguette und Salat und eine Bitter Lemon. es dauerte eine Weile bis das Essen kam und da ich näher am Gang saß, fand ich es auch etwas zugig und kühl. 🙁 Das Essen schmeckte aber wirklich sehr lecker und wir wurden auch beide satt.

Wir können das Restaurant wirklich empfehlen. Das Essen war lecker, die Bedienung freundlich, die Sitznischen gemütlich und die Preise angemessen. 🙂

Schlagwörter: , , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht28. Mai 2022 von Ana in Kategorie "Deutschland", "Reiseziele", "Restaurants", "Rezensionen", "Schleswig-Holstein

Über den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon über 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm groß und bin ein Großer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.