Mai 13 2022

Zwei Pandas starten kulinarisch in den Urlaub

Unser wohlverdienter Urlaub musste bereits am Freitagabend perfekt starten. ­čśë Daher hatten wir uns endlich mal einen Tisch in der Weinbar Achtzehn 29 im Nachbarort Klein R├Ânnau reserviert.

Das Restaurant mit Weinbar ist vor etwa 1-2 Jahren in die alte R├Ąucherkate eingezogen und wir hatten es noch nicht geschafft ihm einen Besuch abzustatten. Auf jeden Fall scheint es sehr beliebt zu sein, denn es ist oft ausgebucht.

Achtzehn 29
Achtzehn 29

Als wir ankamen wurden wir zu unserem Tisch gebracht und bekamen zun├Ąchst die regul├Ąren Speisekarten. Die Gerichte klangen zwar gut, aber die Auswahl fiel uns sehr schwer. Aber nach einigen Minuten kam die Bedienung nochmal zur├╝ck und pr├Ąsentierte eine Tafel mit saisonalen Gerichten. Die klangen so lecker, dass wir am liebsten alle bestellt h├Ątten. :mrgreen:

Letztendlich entschied Ronnie sich f├╝r Schweinemedaillons mit Pilzen, Salat und Ofenkartoffel sowie ein Spezi. Ich hingegen w├Ąhlte die Brust vom Maish├Ąhnchen mit Polentaschnitte, gr├╝nem Spargel und einem Kirschsaft.

Nur ein paar Minuten sp├Ąter kam schon die Vorspeise des Hauses in Form von frischem Brot und einem Joghurtdip. Wiederum nur wenige Minuten sp├Ąter folgte das Essen und wir waren wirklich sehr angetan! Es schmeckte wirklich alles sehr gut. Der Spargel war nicht zu fest, das Fleisch war saftig, der Salat knackig und wir waren rundum zufrieden.

Das konnte nur eins bedeuten: Es musste auch noch eine Nachspeise her! ­čśÇ

Also bestellte Ronnie das Joghurtparfait mit Erdbeeren und ich w├Ąhlte das Joghurtmousse mit Waldbeeren. Auch das Dessert konnte sich sehen …├Ą├Ąh… schmecken lassen. ­čś│

Wir k├Ânnen einen Besuch im Restaurant Achtzehn 29 wirklich nur empfehlen! Das Essen war sehr gut, die Kellnerinnen waren freundlich, das Ambiente war gem├╝tlich, also alles war rundum perfekt.

Schlagw├Ârter: , , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Ver├Âffentlicht13. Mai 2022 von Ana in Kategorie "Deutschland", "Reiseziele", "Restaurants", "Rezensionen", "Schleswig-Holstein

├ťber den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon ├╝ber 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm gro├č und bin ein Gro├čer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.