November 15 2020

Take away aus dem Saloon – Essen bei Mone’s Lime Mountain Saloon

Auch diese Woche hatten wir keine Lust selbst zu kochen und haben uns wieder etwas zu Essen bestellt. ­čÖé
Diesmal haben wir uns in der ToGo Karte vom Mones Lime Mountain Saloon etwas Leckeres ausgesucht!

Nachdem wir beide uns f├╝r etwas entschieden hatten, riefen wir direkt gegen 17:00 Uhr bei Mones an, da wir f├╝rchteten wieder lange warten zu m├╝ssen. ­čś│ Zu unserem Gl├╝ck wurde uns gesagt, dass wir unsere Bestellung wie gew├╝nscht um 18:00 Uhr abholen k├Ânnten, denn Mones hat lediglich einen Abholservice. Ich war also p├╝nktlich vor Ort um unsere Bestellung abzuholen.

Am Saloon gab es eine Absperrung mit Eingangs- und Ausgangsbereich, sowie einen Tisch zum Bezahlen und Entgegennehmen der Bestellungen. Ich tapste also hinein und wollte unsere Bestellung abholen. Leider dauerete es noch etwa 10 Minuten, ehe ich wieder abfahren konnte. Aber das machte nichts, denn Olli, der Chef des Mones, unterhielt sich nett mit mir. W├Ąhrend unseres Gespr├Ąchs erz├Ąhlte ich ihm, dass Ana gerne noch einen Cocktail bestellt h├Ątte, wir aber keine auf der Speisekarte finden konnten. Zu meiner ├ťberraschung schenkte Olli mir daraufhin eine komplette Getr├Ąnkekarte. ­čś«

Wieder Zuhause angekommen, erwartete mich bereits eine hungrige Ana, also machten wir uns gleich ├╝ber unser Essen her. Ana hatte sich f├╝r die Santa Fe Spare Ribs mit Guacamole, Rocky Mountain Potatoes und Coleslaw entschieden. Ich w├Ąhlte die Chicago Style Deep Dish Pizza “Ranger” mit Puten-Bacon, Chilli-Con-Carne, Gefl├╝gelwurst, Tomate und K├Ąse.

Es hat uns wie immer sehr gut geschmeckt und wir waren sehr zufrieden! ­čÖé

Da sonntags unser Filmabend ist, bestellten wir uns noch eine Portion Nachos mit super leckerer K├Ąseso├če! Nur leider war eine Portion Sauce f├╝r unseren Geschmack viel zu wenig, weswegen wir beim n├Ąchsten Mal definitiv mindestens drei Portionen bestellen werden. :mrgreen:

Wir bleiben unseren Lieblingsrestaurant definitiv weiterhin treu. ­čÖé

Schlagw├Ârter: , , , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Ver├Âffentlicht15. November 2020 von Ronnie in Kategorie "Deutschland", "Lieferservice", "Reiseziele", "Restaurants", "Rezensionen", "Schleswig-Holstein

├ťber den Autor

Ich bin ein roter Panda. Urspr├╝nglich stamme ich aus dem Zoo Blijdorp in Rotterdam, wo meine Menschen mich entdeckten und mitnahmen. Seitdem lebe ich bei ihnen und lernte dort meine Ana kennen. Ich kann nat├╝rlich nicht wirklich sprechen, sondern kommuniziere telepathisch. Zudem besitze ich geheime Ninja-F├Ąhigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.