April 26 2020

Pandas #stayathome Küche: Sauce Hollandaise

Da wir beim Einkaufen nun schon vielerorts Spargelbuden gesehen haben, wollten wir für uns nun auch die Spargelsaison einläuten!

So gab es heute Spargel mit Kartoffeln, Lachsschinken und einer leckeren, cremigen Sauce Hollandaise von Emmi kocht einfach.

Für die Sauce benötigt Panda:

  • 200g Butter
  • 3 Eigelb
  • 1 Limette
  • 1TL Dijonsenf
  • 1TL Cremè fraîche
  • 1TL Zucker
  • 1/2TL Weißweinessig
  • Salz & Pfeffer
  1. Zuerst werden die Eigelbe mit Limettensaft, Senf, Crème fraîche, Zucker, Salz und etwas Limettensaft in einen geeigneten Behälter gegeben und mit einem Pürierstab püriert.
  2. Dann wird die Butter geschmolzen und kurz aufgekocht. Dafür empfiehlt sich ein Topf, der auch einhändig gut und gezielt entleert werden kann.
  3. Nun wird die Butter bei laufendem Pürrierstab langsam in die Eiermasse gegossen. Im Anschluss wird die Soße mit Salz, Pfeffer und wahlweise Weißweinessig abgeschmeckt. Uns hat sie jedoch schon so gut geschmeckt, das wir das Verfeinern mit Weißsweinessig weggelassen haben. 😉

Die Autorin des Originialrezeptes schlägt noch vor, etwas Spargelwasser unter die Hollandaise zu rühren, falls sie einem zu dickflüssig ist. Zwar kam sie bei uns einem Pudding gleich, aber das hat uns nichts ausgemacht. Sie war so super lecker und cremig! 😀


Schlagwörter: , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht26. April 2020 von Ronnie in Kategorie "Rezensionen", "Rezeptbuch", "Soßen

Über den Autor

Ich bin ein roter Panda. Ursprünglich stamme ich aus dem Zoo Blijdorp in Rotterdam, wo meine Menschen mich entdeckten und mitnahmen. Seitdem lebe ich bei ihnen und lernte dort meine Ana kennen. Ich kann natürlich nicht wirklich sprechen, sondern kommuniziere telepathisch. Zudem besitze ich geheime Ninja-Fähigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.