Mai 21 2019

Geburtstagsessen im Fedula

Da unser Frauchen heute Geburtstag hat und man das natürlich feiern muss, hatte unser Herrchen für heute Abend nach dem Sport einen Tisch im Fedula in Bad Segeberg reserviert.

Nachdem wir uns Zuhause kurz frisch gemacht hatten, trafen wir im italienischen Restaurant ein, wo die Eltern von unserem Herrchen bereits auf uns warteten. :Shock: Sie hatten ihren Hochzeitsurlaub verlängert, um zum Geburtstag noch da zu sein. 🙂

Wir nahmen Platz und blätterten durch die umfangreiche Karte. Nach ein paar Minuten entschied Ana sich für Penne in pikanter Tomatensauce mit Lachsstreifen und einen Maracujasaft. Ich wählte die Penne in Schinken-Sahnesauce mit Champignons und dazu ein SevenUp. Unsere freundliche Kellnerin brachte uns recht zügig die Getränke und einen Gruß aus der Küche: ofenfrisches Bruschetta mit Tomaten, welches uns sehr gut schmeckte! 🙂

ofenfrisches Bruschetta

Nach kurzem Warten kam dann auch unser Essen. Wie schon bei unserem ersten Besuch schmeckte es uns wieder sehr gut! Zudem waren die Portionen sehr groß und wir waren nach dem Essen pappsatt. Während Ana mit ihrem Getränk auskam, bestellte ich noch zweimal nach, da ich einen Bärendurst hatte. 😳

Am Ende des Abends kehrten wir mit vollem Bauch nach Hause zurück. 🙂 Immer wieder empfehlenswert! 😉


Schlagwörter: , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht21. Mai 2019 von Ronnie in Kategorie "Deutschland", "Restaurants", "Rezensionen", "Schleswig-Holstein

Über den Autor

Ich bin ein roter Panda. Ursprünglich stamme ich aus dem Zoo Blijdorp in Rotterdam, wo meine Menschen mich entdeckten und mitnahmen. Seitdem lebe ich bei ihnen und lernte dort meine Ana kennen. Ich kann natürlich nicht wirklich sprechen, sondern kommuniziere telepathisch. Zudem besitze ich geheime Ninja-Fähigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.