April 6 2019

Hochzeitslocation Landhaus am See

Angelockt durch das sonnige Wetter besuchten wir heute das Landhaus am See in Pönitz. Scheinbar hatten viele die Idee, das Restaurant zu besuchen und so mussten wir einige Minuten warten, bis ein Parkplatz frei wurde. 😯 Das Restaurant liegt sehr schön direkt am großen Pönitzer See, den wir von unserem Sitzplatz gut betrachten konnten.

Wir wurden sehr freundlich von der Bedienung empfangen und zu einem schönen Tisch direkt am Fenster gebracht. Die Speisekarte war übersichtlich und bot trotzdem eine gewisse Vielfalt. So wählte Ana die Schweinemedallions in Pilz-Rahm Sauce, dazu Rösti-Kroketten und einen Salat. Ich wählte das Wildragout aus der Hirschkeule mit Rotkohl, Rösti-Kroketten und einer halben Preiselbeer-Birne. Da er für Ana und mich gleich lecker klang, bestellten wir beide den alkoholfreien Cocktail Drachenblut dazu. Das Essen kam recht schnell und schmeckte wunderbar. 😀

Nach dem Essen hatten wir beide noch etwas Luft, weshalb wir uns einen Schwedenbecher ohne Eierlikör, aber mit zwei Löffeln bestellten. Diesen wollte ich schon immer mal probieren und wurde nicht enttäuscht. :mrgreen: Um Streitigkeiten vorzubeugen, servierte die Kellnerin den Becher netterweise mit zwei Eiswaffeln. 😉

Schwedenbecher

Beim Verlassen der Lokalität entschieden wir uns, noch einen kleinen Spaziergang am See zu machen und die Landschaft zu genießen. So führte uns der Weg am Landhaus vorbei über eine Wiese, direkt zu einem Weg der um den See herumzuführen schien. Diesem folgten wir bis zum nahegelegenen Campingplatz Margarethenhöhe. 🙂

Als wir das Restaurant verließen, fragten wir natürlich noch nach einem Prospekt oder ähnlichem, mit Angeboten für Feierlichkeiten. Leider wurde uns mitgeteilt, dass es so etwas aufgrund schlechter Erfahrungen nicht mehr gibt, man aber durchaus einen unverfänglichen Termin machen kann um seine Wünsche und die Möglichkeiten des Restaurants zu besprechen und ein Angebot für die Wunsch-Feierlichkeit zu bekommen. 🙂 Während unserem Gespräch erfuhren wir, dass es mehrere Räume für persönliche Feiern gibt, unter anderem den Wintergarten und die Tenne.



Schlagwörter: , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht6. April 2019 von Ronnie in Kategorie "Deutschland", "Restaurants", "Rezensionen", "Schleswig-Holstein", "Veranstaltung

Über den Autor

Ich bin ein roter Panda. Ursprünglich stamme ich aus dem Zoo Blijdorp in Rotterdam, wo meine Menschen mich entdeckten und mitnahmen. Seitdem lebe ich bei ihnen und lernte dort meine Ana kennen. Ich kann natürlich nicht wirklich sprechen, sondern kommuniziere telepathisch. Zudem besitze ich geheime Ninja-Fähigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.