Juli 27 2018

Totale Mondfinsternis 2018

Es ist der 27.07.2018, Abend der totalen Mondfinsternis 2018. Da es hierbei zu bestimmten Konstellationen und Lichtverhältnissen kommt, erscheint uns der Mond in einer rötlichen Farbe – als sogenannter Blutmond. Wir waren zur Zeit zu Besuch in der Eifel in einem sehr kleinen Dorf namens Bröhlingen.

Gegen 21:30 Uhr gingen wir das Feld hinauf zum Waldrand, um von dort einen Blick auf den Blutmond zu erhaschen. Leider waren wir dafür viel zu früh dran und mussten uns eine Weile gedulden. Wir waren schon kurz davor aufzugeben, als wir um 22:05 Uhr plötzlich ein schwaches rotes Leuchten sahen. Der Blutmond!

Um die Mondfinsternis entspannter zu verfolgen, gingen wir zur Dorfhütte, von wo man einen herrlichen unverbauten Blick in Richtung Tal und in Richtung Mond hatte. In der Ferne waren die Lichter des Nürburgrings und die Hohe Acht zu sehen.

die Bröhlinger Hütte bei Tageslicht
die Bröhlinger Hütte bei Tageslicht

Etwa eine Pfote unterhalb und rechts vom Mond sah man zudem einen weiteren rot leuchtenden Punkt. Hierbei handelt es sich um den Mars, der sich zur Zeit besonders nah an der Erde befindet. Diese Konstellation gibt es nur etwa alle 100.000 Jahre.

Eigentlich sollte gegen 22:20 Uhr auch die ISS vorbeifliegen und zu sehen sein und vermutlich haben wir sie auch gesehen, sind uns aber doch sehr unsicher gewesen. Dort flog ziemlich viel herum. 😀

Um 23:16 Uhr wurde der Mond dann langsam Stückchen für Stückchen wieder in normaler Farbe sichtbar. Die Finsternis dauerte bis zum 28.07.2018 ca. 00:15 Uhr. Dann war der Mond wieder komplett sichtbar. Damit war es die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts. Hier unsere schönsten Schnappschüsse. 🙂


Schlagwörter: , , , , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht27. Juli 2018 von Ana in Kategorie "Deutschland", "Reiseziele", "Rheinland-Pfalz", "Veranstaltung

Über den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon über 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm groß und bin ein Großer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.