Juni 10 2018

Führung im Prinzenhaus in Plön

Eigentlich waren wir gestern schonmal hier, um an einer Führung durch das Prinzenhaus in Plön teilzunehmen. Im Internet hatten wir nämlich gelesen, dass die Führungen mittwochs und samstags stattfanden. Allerdings wurden sie mittlerweile von Samstag auf Sonntag verlegt und so fuhren wir heute wieder nach Plön. 😉

Die Führung sollte auf der Veranda starten und so guckten wir uns etwas ratlos um. Letztendlich saß unser Führer bereits im Eingangsbereich des Prinzenhauses. Unsere Gruppe bestand aus ca. sieben weiteren Besuchern und die Kosten lagen bei 4€ pro Teilnehmer. Als Dauer war eine Drieviertelstunde vorgesehen, es konnte aber auch mal länger gehen. 🙂

Leider war die Führung nicht sonderlich informativ. Der Führer las alles von Karteikärtchen ab und schien nicht wirklich viel zu wissen und war sehr leidenschaftslos. Zudem unterschieden sich seine Informationen dann auch noch von den aufgestellten Infoschildern… 😯

Trotzdem ist das Prinzenhaus einen Besuch wert. Vor allem der Gartensaal mit dem Musikerbalkon ist sehr sehenswert. Dieser steht auch für Trauungen zur Verfügung, ebenso wie das kleinere Marmorkabinett direkt nebenan.

Das Prinzenhaus war früher Schulungsgebäude der Prinzen sowie ausgewählter anderer Jungen. Später wurde es zu einem Mädcheninternat. Von den Internatsräumen ist jedoch nicht mehr viel zu erkennen, lediglich ein paar alte Räume aus den Prinzenzeiten sind noch erhalten und restauriert worden.


Schlagwörter: , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht10. Juni 2018 von Ana in Kategorie "Deutschland", "Reiseziele", "Rezensionen", "Schleswig-Holstein", "Sehenswürdigkeiten

Über den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon über 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm groß und bin ein Großer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.