Mai 30 2018

Essen im Café Wichtig

Eigentlich hatten wir heute vor dem Pfannkuchenhaus in Scharbeutz erneut einen Besuch abzustatten, aber leider ist mittwochs Ruhetag. 🙁

Daher wollten wir mal das Mittagessen im Café Wichtig testen. Das Restaurant liegt unweit des Strands direkt auf der Promenade. Wir setzten uns in den Wintergarten, da draußen bereits alles besetzt war.

Drinnen war es fast leer und wir wurden daher relativ zügig bedient. Die Kellnerin war nebenbei zwar beim Staubwischen, doch fand sie trotzdem Zeit für uns. 😉 Ronnie bestellte sich einen Orangensaft und die Tagliatelle von der Aktionskarte. Diese waren mit gebratenen Thunfischwürfeln, Tomaten, grünem Spargel und Parmesan angerichtet. Ich entschied mich für eine hausgemachte Wassermelonen-Limetten-Limonade und den Fang des Tages von der Aktionskarte. Dabei handelte es sich um Spargelrisotto mit gebratenem Lachsfilet und geschmolzenen Tomaten. Ich fragte mich schon bei der Bestellung, wie die Tomaten wohl aussehen, aber sie waren nur etwas matschig vom Kochen. 🙄

Insgesamt waren wir mit unserem Essen aber sehr zufrieden. Der Fisch war zart und saftig, der Spargel noch leicht knackig und alles war gut gewürzt. 🙂

 


Schlagwörter: , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht30. Mai 2018 von Ana in Kategorie "Deutschland", "Restaurants", "Rezensionen", "Schleswig-Holstein

Über den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon über 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm groß und bin ein Großer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.