Mai 15 2018

Essen im Restaurant OLive im Donauzentrum

Leider erwischten wir heute einen regnerischen Tag und entschieden uns daher für einen Shoppingausflug ins Donauzentrum. Das größte Einkaufszentrum Wiens liegt außerhalb des Stadtzentrums hinter der Donauinsel. Da auf der Ringstraße ausgerechnet diese Woche gebaut wurde, kam der Verkehr zum Erliegen und wir stiegen kurzerhand vom Big Bus auf die Bahn um, um überhaupt noch anzukommen. 🙁

Vom Donauzentrum hatten wir dann leider auch irgendwie mehr erwartet. Es gab zwar zahlreiche Geschäfte, aber weniger als gedacht und für uns nicht das Richtige. So gingen wir leer aus…

Lediglich ein nettes Restaurant zum Mittagessen fanden wir dann doch noch. 🙂 Das mediterrane Bistro OLive lud mit seiner bunten und rustikalen Deko zum Verweilen ein. Ronnie bestellte sich eine Pizza Carbonara mit Knoblauchcreme, Mais, Kochschinken, Bacon und Spiegelei sowie einen alkoholfreien Cocktail Lucky Olive. Ich bestellte einen Flammkuchen Chicken Special mit Hühnerfilet, Gemüsemix, Rucola und Schmelzkäse sowie eine Red Limo. Pizza und Flammkuchen waren gradezu riesig, der Teig hauchdünn und knusprig und es schmeckte sehr frisch und lecker! Wer zu Besuch im Donauzentrum ist, sollte definitiv hier essen! 🙂 Der Kellner war freundlich und das Essen kam recht zügig, sodass wir sehr zufrieden waren.


Schlagwörter: , , , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht15. Mai 2018 von Ana in Kategorie "Österreich", "Reiseziele", "Restaurants", "Rezensionen

Über den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon über 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm groß und bin ein Großer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.