Mai 13 2018

Rundgang 1 durch Wien

Wie wir in separaten Beiträgen berichtet haben, waren wir an unserem ersten Tag in Wien im Mozart Haus, im Schmetterlingshaus, im Stadtpark zum Genussfestival und im Volksgarten.

Auf unserem Stadtrundgang, kamen wir aber auch an einigen anderen Sehenswürdigkeiten vorbei, die wir euch kurz zeigen möchten. 🙂

Der Vermählungs- oder Hochzeitsbrunnen gilt als der schönste Brunnen Wiens.

In der Nähe des Brunnens befindet sich die Ankeruhr. Angeblich soll zu jeder vollen Stunde ein Lied aus der Uhr ertönen und um 12:00 Uhr ziehen alle Figuren zur Musik durch die Uhr. Das Uhrspiel um 12:00 Uhr fand heute auch tatsächlich statt und war hübsch anzusehen und anzuhören. 🙂

Nahe der Fußgängerzone im Stadtzentrum befindet sich der große Donnerbrunnen.

Mitten in der Fußgängerzone steht die Pestsäule.

die Pestsäule
die Pestsäule

Auf dem Weg vom Stadtpark zum Hotel kamen wir noch an der katholischen Jesuitenkirche vorbei.

katholische Jesuitenkirche
katholische Jesuitenkirche

Unweit unseres Hotels befindet sich die Griechenkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit, die wirklich sehenswert ist.

Griechenkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit
Griechenkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit

Zusätzlich kamen wir noch an der Hofburg, am Stephansdom, an der Kirche St. Peter und an der Nationalbibliothek vorbei. Die Berichte und Fotos hierzu folgen später.


Schlagwörter: , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Mai 2018 von Ana in Kategorie "Österreich", "Reiseziele", "Sehenswürdigkeiten

Über den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon über 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm groß und bin ein Großer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.