Mai 4 2018

Rezept für Pulled Pork Hot Dogs mit BBQ-Sauce

Das zweite Rezept unserer aktuellen Kochbox von Hello Fresh nennt sich Pulled Pork Hot Dogs mit BBQ-Sauce, Cheddar, eingelegten Zwiebelringen und Karottensalat. Es handelt sich um das BBQ Special und ist damit die Idee des Monats.

Zutaten für 2 Portionen

  • 250g Pulled Pork
  • 250ml Cola
  • 1 Knoblauchzehe
  • 70g Tomatenmark
  • 1g rauchiges Gewürz
  • 20ml Sojasauce
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 grüner Chili
  • 40ml Mayonnaise
  • 4 Hot-Dog-Brötchen
  • 50g geriebener Cheddar
  • 1EL Weißweinessig
  • 50ml warmes Wasser
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Bis auf Zucker, Salz, Pfeffer, Wasser und Weißweinessig wurden alle Zutaten für das Rezept geliefert.

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Pulled Pork in eine kleine Auflaufform geben und 20-25min knusprig backen
  3. Cola in einem Topf bei mittlerer Stufe erhitzen und auf ein Drittel einreduzieren
  4. Knoblauch schälen
  5. Tomatenmark, rauchiges Gewürz und Sojasauce in die reduzierte Cola einrühren
  6. Knoblauch hineinpressen und Sauce bei mittlerer Hitze 3-5min köcheln lassen
  7. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen
  8. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden
  9. Weißweinessig, warmes wasser, Zucker und Salz in einem Topf verrühren und aufkochen lassen
  10. Topf vom Herd nehmen, Zwiebel hinzufügen und 10min ziehen lassen, Flüssigkeit anschließend abgießen
  11. Karotten schälen und grob raspeln
  12. Chili längs halbieren, entkernen, abwaschen, fein hacken und zu den Möhren geben
  13. Mayonnaise zum Salat geben, salzen und pfeffern
  14. Hot-Dog-Brötchen die letzten 3-4min mit in den Ofen auf das Backrost legen
  15. Pulled Pork aus dem Ofen holen und mit Gabeln auseinander zupfen
  16. gezupftes Fleisch mit dem Drittel der BBQ-Sauce vermengen
  17. Brötchen zur Hälfte aufschneiden, mit Pulled Pork, Cheddar und Zwiebeln belegen und mit Sauce beträufeln

Dieses Rezept gefiel uns sehr gut! Die BBQ-Sauce schmeckt sehr rauchig, aber wesentlich besser als die gekauften Varianten. Der Möhrensalat war entgegen unserer Befürchtungen auch nicht scharf. 🙂


Schlagwörter: , , , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht4. Mai 2018 von Ana in Kategorie "Fleisch", "Gemüse", "Rezeptbuch", "Salat

Über den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon über 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm groß und bin ein Großer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.