April 30 2018

Rezept für Blumenkohlpuffer

Die Vis-à-Vis Reiseführer aus dem DK-Verlag verfügen seit einer Weile über ein kleines Kochbuch mit typischen Gerichten des Landes.

Heute kochten wir das böhmische Rezept Blumenkohlpuffer.

Zutaten für 2 Portionen (4 Puffer)

  • 1 Blumenkohl
  • 2 Eier
  • 100g Mehl oder Haferflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • 1EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250g Pilze
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2EL Thymianblätter
  • 2EL Petersilie
  • Parmesanspäne
  • Sauerrahm (saure Sahne)

Zubereitung

  1. Blumenkohl in kleine Röschen teilen und abbrausen
  2. Blumenkohl 15min über Wasserdampf garen
  3. Blumenkohl, Eier, Mehl oder Haferflocken, Salz und Pfeffer grob zu einem Teig zerstampfen
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und nach und nach Puffer in 3-4min backen
  5. in einer Pfanne etwas Öl und Butter erhitzen
  6. Knoblauch anschwitzen
  7. Pilze hinzufügen und 5min braten
  8. mit Salz, Pfeffer, Thymian und gehackter Petersilie sowie einem Spritzer Zitronensaft würzen
  9. Puffer und Pilze mit saurer Sahne und Parmesan servieren

Uns schmeckten die Puffer sehr gut und wir waren auch gut gesättigt! Die Pilze hätten aber ruhig ein paar mehr sein können. 😉


Schlagwörter: , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht30. April 2018 von Ana in Kategorie "Gemüse", "Rezeptbuch

Über den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon über 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm groß und bin ein Großer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.