April 29 2018

Rezept für Penne-Spargel-Gratin

Endlich ist wieder Spargelzeit! Daher machten wir uns heute einen leckeren Spargelauflauf. Das Rezept für das Penne-Spargel-Gratin stammt aus dem Kochbuch Aufläufe von GU und ist natürlich auch auf Küchengötter zu finden.

Leider haben wir nirgends frischen Bärlauch oder Bärlauchpesto bekommen und improvisierten deshalb.

Zutaten für 3 Portionen:

  • 250g Bärlauchnudeln
  • Salz
  • 400g weißer Spargel
  • 400g grüner Spargel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1EL getrockneter Bärlauch
  • 100ml Sojacreme
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150g Parmesan
  • 1EL Olivenöl
  • Butter

Zubereitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser etwa 10min bissfest kochen und abgießen
  2. Spargel schälen, waschen und die Enden abschneiden
  3. Spargelstangen in 3cm große Stücke schneiden
  4. in einem Topf etwas Wasser zum Kochen bringen und Spargel 2min dünsten und abgießen
  5. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden
  6. Backofen auf 170° Umluft vorheizen
  7. Auflaufform mit etwas Butter einfetten
  8. Käse reiben
  9. Öl in einer Pfanne erhitzen und Frühlingszwiebel andünsten
  10. Knoblauch schälen, in die Pfanne pressen, salzen und pfeffern
  11. Penne, Spargel, Sojacreme, Bärlauch, 70g Käse und Zwiebeln in einer Auflaufform vermengen
  12. restlichen Käse darüberstreuen
  13. Auflauf 20min überbacken

Schlagwörter: , , , , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht29. April 2018 von Ana in Kategorie "Auflauf", "Gemüse", "Pasta", "Rezeptbuch

Über den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon über 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm groß und bin ein Großer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.