März 4 2018

Rundgang durch Wershofen

Nachdem wir uns zum Mittag ordentlich die Bäuche vollgeschlagen hatten, brauchten wir ein bisschen Bewegung um Platz für den Kuchen zu schaffen.

Da unser Herrchen quasi in Wershofen aufgewachsen ist, machte er mit uns einen Rundgang. Wir gingen vom Restaurant Pfahl vorbei an der Waldakademie von Peter Wohlleben im Obergeschoss der Raiffeisenbank, am ehemaligen Kindergarten, an der Grundschule und schließlich zum Dorfgemeinschaftshaus, wo eine Veranstaltung von Peter Wohlleben stattfand. Der letzte Anlaufspunkt war dann das Wildgehege des Hotels Kastenholz.


Schlagwörter: , , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht4. März 2018 von Ronnie in Kategorie "Deutschland", "Reiseziele", "Rheinland-Pfalz

Über den Autor

Ich bin ein roter Panda. Ursprünglich stamme ich aus dem Zoo Blijdorp in Rotterdam, wo meine Menschen mich entdeckten und mitnahmen. Seitdem lebe ich bei ihnen und lernte dort meine Ana kennen. Ich kann natürlich nicht wirklich sprechen, sondern kommuniziere telepathisch. Zudem besitze ich geheime Ninja-Fähigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.