Dezember 2 2017

Essen in der Fischkiste in Niendorf

Wir hatten heute Besuch und wurden zum vorzeitigen Nikolausessen in der Fischkiste in Niendorf eingeladen. 🙂

Ronnie entschied sich für den Niendorfer Pannfisch (gebratenes Fischfilet auf Speckbratkartoffeln mit einer Senf-Schnittlauchcrème). Da er nicht so der Senf-Fan ist, schmeckte die Sauce ihm nicht ganz so gut, aber da sie extra serviert wurde war es halb so schlimm. Das Essen war ansonsten sehr lecker.

Ich wählte ein saisonales Gericht: Linguine mit pikant gebratenen Garnelen. Leider war das Öl an den Nudeln extrem scharf, was ich gerne vorher gewusst hätte. 😯 Trotzdem war das Essen überaus lecker. 🙂

Wir saßen im Wintergarten des Restaurants und wurden sehr höflich vom Chef des Hauses begrüßt und auch verabschiedet. Die Kellner waren sehr freundlich und zuvorkommend.


Schlagwörter: , , , , , ,
Copyright 2016 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht2. Dezember 2017 von Ronnie in Kategorie "Restaurants", "Rezensionen

Über den Autor

Ich bin ein roter Panda. Ursprünglich stamme ich aus dem Zoo Blijdorp in Rotterdam, wo meine Menschen mich entdeckten und mitnahmen. Seitdem lebe ich bei ihnen und lernte dort meine Ana kennen.
Ich kann natürlich nicht wirklich sprechen, sondern kommuniziere telepathisch.
Zudem besitze ich geheime Ninja-Fähigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.