Dezember 1 2017

Rezept für Haferflocken-Splitter

Als drittes Weihnachtsgebäck machten wir ein Rezept aus der Eifel und zwar Haferflocken-Splitter. Die Plätzchen gehen sehr schnell und ganz ohne backen. 🙂

Zutaten für 1 Blech:

  • 75g Kokosfett
  • 8 EL Milch
  • 2 EL Kakao
  • 220g Zucker
  • 2 EL Rum
  • 125g grobe Haferflocken
  • 125g zarte Haferflocken

Zubereitung:

  1. Kokosfett in einem Topf schmelzen
  2. Milch, Kakao und Zucker einrühren und etwas kochen lassen
  3. Topf von der Flamme nehmen und den Rum unterrühren
  4. Haferflocken dazugeben und gut verrühren
  5. mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und über Nacht kühl stellen
Haferflocken-Splitter
Haferflocken-Splitter

Schlagwörter: , , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht1. Dezember 2017 von Ronnie in Kategorie "Rezeptbuch", "Weihnachtsbäckerei

Über den Autor

Ich bin ein roter Panda. Ursprünglich stamme ich aus dem Zoo Blijdorp in Rotterdam, wo meine Menschen mich entdeckten und mitnahmen. Seitdem lebe ich bei ihnen und lernte dort meine Ana kennen. Ich kann natürlich nicht wirklich sprechen, sondern kommuniziere telepathisch. Zudem besitze ich geheime Ninja-Fähigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.