November 25 2017

Adventsmärkte in Schleswig-Holstein – Teil 1

Die Adventszeit steht kurz bevor und es gibt in Schleswig-Holstein auch jetzt schon einige Adventsmärkte. 🙂

Am heutigen Nachmittag besuchten wir drei von ihnen.

Adventsmarkt in Connys Blumendiele

Zuerst fuhren wir nach Leezen zum Adventsmarkt in Connys Blumendiele. Es handelt sich hierbei um einen hübschen kleinen Blumenladen direkt an der Hauptstarße des Ortes. Parkplätze sind genügend vorhanden. Es gab Adventskränze, Grabgestecke, weihnachtliche Deko, frische Blumen und Topfblumen und Türkränze. Wir entschieden uns für einen Türkranz aus frischem Tannengrün mit weihnachtlicher Deko und Glitzer.

Türkranz aus Connys Blumendiele
Türkranz aus Connys Blumendiele

Zur Stärkung wurden uns anschließend noch Kuchen, Kaffee und Punsch angeboten. Ich wählte ein sehr leckeres Stück Eierschecke und Ronnie nahm ein ebenfalls leckeres Stück Blechkuchen mit Pfirsichen.

3. Fresdörper Wiehnachtsmarkt

Frisch gestärkt fuhren wir ein paar Kilometer weiter nach Fredesdorf zum 3. Fresdörper Wiehnachtsmarkt. Da es erst um 15:00 Uhr los ging, waren wir die ersten Besucher. Daher waren ein paar Familienmitglieder noch dabei Schilder anzuketten. 😉 Der Weihnachtsmarkt fand auf dem Hinterhof eines Wohnhauses statt und wurde wohl von der ganzen Familie, Nachbarn und Bekannten organisiert. Daher herrschte dort eine sehr familiäre und lockere Stimmung. 🙂 Die etwa 6 Stände waren unter einem großen Zelt aufgebaut. Es gab selbstgemachte Marmelade und Liköre, gestrickte Sachen, Adventsdeko, Kuchen und Kindersachen. Wir fanden leider nichts. 🙁

Dorfweihnacht im Dorfhaus “Zur Mühle”

Daraufhin fuhren wir nochmals ein Stückchen weiter zur Dorfweihnacht im Dorfhaus “Zur Mühle” in Sievershütten. Draußen auf dem Hof gab es Buden mit Essen und drinnen fand sich eine Kuchentheke und Stände mit Likör, Marmelade, Deko und genähten Sachen. Wir kauften einen selbstgemachten Likör zum Verschenken.


Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Copyright 2016 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht25. November 2017 von Ronnie in Kategorie "Deutschland", "Rezensionen", "Schleswig-Holstein", "Veranstaltung", "Weihnachten

Über den Autor

Ich bin ein roter Panda. Ursprünglich stamme ich aus dem Zoo Blijdorp in Rotterdam, wo meine Menschen mich entdeckten und mitnahmen. Seitdem lebe ich bei ihnen und lernte dort meine Ana kennen.
Ich kann natürlich nicht wirklich sprechen, sondern kommuniziere telepathisch.
Zudem besitze ich geheime Ninja-Fähigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.