Januar 13 2017

Zitate aus dem Buch Viral von Mella Dumont

Wie gewöhnlich folgt hier eine Sammlung von Zitaten aus dem Buch Viral von Mella Dumont.

  • Ein mit sinnlosem Text unterbrochenes Programm läuft nicht mehr.
    • Stefan zu Melissa (Position 961)
  • Was nicht umbringt, das macht härter.
    • Spruch von Professor Wilmers (Position 1395)
  • Die Perspektive ändert sich, wenn man dem Tod ins Auge blickt.
    • Kramer zu Kohler (Position 1784)
  • Wer einmal in ein Netz der Gewalt verstrickt wurde, der sieht hinter jedem Baum plötzlich einen Spion.
    • Gedanke von Melissa (Position 2094)
  • Brothers of God. Welche Ironie! So beförderten sich die Halbgötter in Weiß zu Herren über Leben und Tod.
    • Gedanke von Melissa (Position 2377)
  • Hatte nicht jeder irgendeine Schwäche?
    • Gedanke von Melissa (Position 2379)
  • Nur, weil man die Welt nicht retten konnte, durfte man nicht gleichgültig wegsehen, wenn man etwas tun konnte!
    • Gedanke von Melissa (Position 2388)
  • Diese Organisationen sind doch wie mehrköpfige Schlangen. Du kannst einen Kopf abschlagen und es wachsen zwei nach.
    • Thomas zu Melissa (Position 2675)

Schlagwörter: , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Januar 2017 von Ana in Kategorie "Krimis / Thriller", "Unsere Bibliothek", "Zitate

Über den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon über 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm groß und bin ein Großer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.