November 30 2016

Rezension zum Buch “Die göttliche Komödie” von Dante Alighieri

Wie ihr wohl mitbekommen habt, habe ich für “Die göttliche Komödie” sehr viel Zeit gebraucht. Ich konnte mich zwischenzeitlich auch kaum aufraffen einfach weiterzulesen. 🙁

“Die göttliche Komödie” von Dante Alighieri gehört mit Sicherheit zu recht zu den Klassikern, aber für mich war es leider zu schwere Kost.

Letztendlich habe ich es bis zum Ende durchgelsen, aber viel verstanden habe ich nicht. Dante ist in dem Buch selbst die Hauptfigur und geht den Weg durch die Hölle bis in den Himmel. An seiner Seite sind treue Begleiter, die in durch zahlreiche Hindernisse führen.

Das Werk ist in Reimform aufgebaut und dadurch gehen die Sätze ineinander über und finden kein Ende.

 


Schlagwörter: , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht30. November 2016 von Ana in Kategorie "Klassiker", "Rezensionen", "Unsere Bibliothek

Über den Autor

Mein Name ist Anastasia, aber alle nennen mich nur Ana. Eigentlich bin ich schon über 10 Jahre alt, aber da ich neu entdeckt wurde, bin ich am 12.09.2015 quasi neugeboren. Ich bin etwa 12cm groß und bin ein Großer Panda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.