Juli 6 2016

Rezension zum Buch “Der Zauberer von Oz”

Hier folgt nun meine Rezension zu “Der Zauberer von Oz” von Lyman Frank Baum.

Das Buch ist für Kinder und eine Mischung aus Fantasy und Abenteuer. Heute zählt es zu den Klassikern.

Die Hauptperson ist ein kleines Mädchen namens Dorothy, das während eines starken Unwetters samt Haus in einem Tornado in das Land von Oz transportiert wird.

Dort angekommen, hat sie eigentlich nur einen Wunsch – zurück nach Hause zu kommen. Doch dies gestaltet sich schwieriger als gedacht. Auf ihrem Weg zum großen Zauberer Oz trifft sie Freunde, die ebenfalls beschließen Oz ihre Wünsche vorzutragen. Am Ende hilft ihnen Oz jedoch nur geringfügig und sie kommen aus eigener Kraft ans Ende ihrer Ziele.


Schlagwörter: , , , , ,
Copyright 2018 by Ronnie & Ana. All rights reserved.

Veröffentlicht6. Juli 2016 von Ronnie in Kategorie "Fantasy", "Kinder", "Klassiker", "Unsere Bibliothek

Über den Autor

Ich bin ein roter Panda. Ursprünglich stamme ich aus dem Zoo Blijdorp in Rotterdam, wo meine Menschen mich entdeckten und mitnahmen. Seitdem lebe ich bei ihnen und lernte dort meine Ana kennen. Ich kann natürlich nicht wirklich sprechen, sondern kommuniziere telepathisch. Zudem besitze ich geheime Ninja-Fähigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.